04. Juli 2018 – Neuaufbau und Umgestaltung der Ertragszone – Teil 2

Nun kommt ein etwas größeres Projekt. Dieses werde ich in mehrere Beiträge aufteilen.

Die Beschreibungen wie immer bei den Bildern.

Nach dem die Thujas und Wurzeln entfernt wurden, konnte die Fläche begradigt und das erste Hochbeet gebaut werden.

Viel Spaß beim lesen

Gruss Robert

Nach dem die Thujas verschwunden sind, die ganzen Wurzeln entfernt und die Ausläufer aus dem Boden geholt waren, wurde dieser begradigt. 🤘
Als nächstes wurde die Lattung für den im nächsten Jahr geplanten Zaun gesetzt
Die Lattung auf der anderen Seite
Fundament für das erste Hochbeet ausgehoben
Drainage und die erst Steinreihe sitzt
Zwischendurch noch für meiner Frau ihre Himbeeren noch ein Rankgitter gebaut
Das Hochbeet wächst und es wurde mit der Füllung begonnen. Äste und Schnittgut kamen hinein.
Hier noch einen besseren Blick auf die Füllung
Die alten Hochbeete müssen Steine lassen
Und sie schrumpfen weiter…
Das erste Hochbeet ist fertig und schon mit Erdbeeren und Tomaten bepflanzt. 🍓🍅
Komplett bepflanzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.